Jugendseite des TC Schönbusch Aschaffenburg

Aschaffenburger Stadtmeisterschaften Jugend

Aschaffenburger Stadtmeisterschaften Jugend

08.07. - 16.07.2017 / WSV Aschaffenburg

Medenrunde Kinder und Jugend Saison Sommer 2017

Spielpläne und Termine unter Menüpunkt "Medenrunde"

TC Schönbusch Aschaffenburg Sommersaison 2017

TC Schönbusch Aschaffenburg Sommersaison 2017

Jugendtraining: Tennisschule fit & fun

Medenrunde 2015 - ein Fazit

btv

Die Medenrunde ist gelaufen, auch das Bezirksfinale in Güntersleben, wo wir mit zwei Mannschaften (Bambina und Knaben 14/1) vertreten waren, ist gespielt. Es war eine erfolgreiche Saison - mit vielen positiven Überaschungen und dem guten Gefühl, dass alle unsere Kinder und Jugendlichen einen weiteren Entwicklungschritt in ihrem Tennispiel gegangen sind.

(Um auf die entsprechende BTV-Seite des gewünschten Teams zu kommen, bitte auf die jeweilige Mannschaft klicken.)

U18 / I männlich: Das Ziel war die Meisterschaft in der Bezirksliga - doch leider war auch in diesem Jahr der TVA die konstantere Mannschaft und holte sich den Titel. Im Schlüsselspiel gegen den direkten Konkurrenten verlor der TCS mit 4:10 und belegt in der Abschlusstabelle den zweiten Platz.

U18 /II männlich: Auch hier war das Ziel die Meisterschaft, doch früh machten Verletzungen und Spielerausfälle diesen Plan zunichte. In der Abschlusstabelle der Bezirksklasse 1 belegt der TCS den vierten Platz - angesichts der Misere um die fehlenden Spieler ein zu erwartendes Ergebniss.

U18 / III männlich: Wo die Not am größten war...Leidtragende bezüglich der vielen Verletzten war naturbeding unsere 3. Mannschaft, die in der selben Gruppe  wie die Zweite antreten musste. Hier war das erklärte Ziel der Klassenerhalt - dieses Ziel wurde verfehlt. Insgesamt konnten die Buben nur drei Punkte erreichen, welche am Ende nur für den vorletzten Platz gereicht haben. So folgt dem Aufstieg in der vergangenen Saison vermutlich in dieser Runde wieder der Abstieg.

U18 / I weiblich: Anfänglich hatte man Chancen auf die Meisterschaft, die Niederlage am vierten Spieltag in Würzburg gaben dieser Hoffnung einen Dämpfer, spätestens mit dem 5:9 in Elsenfeld musste der Traum dann endgültig begraben werden - da jedoch die Meisterschaft hier nicht auf dem Zettel stand, sind die Mädels mit Platz vier in der Endabrechnung zufrieden.

U18 / II weiblich: Klassenerhalt, Klassenerhalt, Klasseenerhalt...nicht mehr und nicht weniger war das Motto bei der zweiten Mannschaft U18 weiblich - und das lösten die Mädchen mit Bravour. Zwei Siege und zwei Unentschieden reichten in einer engen Bezirksklasse 2 für den vierten Tabellenplatz und machen in 2016 Lust auf vieleicht mehr...

Knaben 14 / 1: Vorne mitspielen und schauen was geht...so vor der Saison. Es spitzte sich schnell auf den zu erwarteten Zweikampf mit der TVA Truppe zu: diesmal konnten unsere Buben endlich einmal das bessere Ende für sich erreichen und sie belegen in ihrer Gruppe der Bezirksliga den Platz an der Sonne. Das berechtigte die Knaben I das Finale der Bezirksendrunde im September gegen Schweinfurt zu bestreiten. Ohne Jakob Cadonau und mit einem verletzten Robin Ott  reichte es nicht zum Finalsieg - jedoch war es eine hervorragende Saison der U14 Knaben.

Knaben 14 / II: Eine unerwartete Meisterschaft feierten die Buben der 2. Mannschaft U14: mit 7:1 Punkten triumphierten sie in der Bezirksklasse 1 und steigen in die Bezirksliga auf. Damit kann der TC Schönbusch im nächsten Jahr gleich zwei Mannschaften in der höchsten Klasse bei den Knaben an den Start gehen lassen - herzlichen Glückwunsch!

Bambina U12: Auch hier kam es zu einer positiven Überraschung: Gruppensieger bei den U12 weiblich wurde unsere Bambina Mannschaft und durfte daher nun ebenfalls die Bezirksendrunde bestreiten. Im Halbfinale besigte man den TVA mit 7:0, die Krone setzten sich die Mädels Joline Rösch und Sara Scheibe im Bezirksfinale in Güntersleben auf - hier besiegten sie den TC Rot-Weis Ochsenfurt ebenfalls klar mit 7:0! Eine ganz starke Leistung - herzlichen Glückwunsch!

Bambino U12: Im letzten Spiel fiel die Entscheidung - der Nichtabstieg wurde mit einem klaren Sieg beim TC Klingenberg geschafft. In der Tabelle belegen die U12er mit 4:8 Punkten den 5. Tabellenplatz und verbleiben in der Bezirksklasse 1.

TOP